TOP Ö 5: Änkündigungsbeschluss zur 8. Änderungssatzung zur Wasserversorgungssatzung der Gemeinde Söhrewald

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschlussvorschlag:

 

Die Gemeindevertretung beschließt einen Ankündigungsbeschluss nach § 3 Abs. 1 KAG zur Wasserversorgungssatzung der Gemeinde Söhrewald.

Die Gemeindevertretung wird in einer ihrer nächsten Sitzungen die Wasserversorgungssatzung mit den kalkulierten Gebühren rückwirkend zum 01.01.2014 beschließen.

 

Die Öffentlichkeit wird darauf hingewiesen, dass es beabsichtigt ist, möglicherweise eine belastende Satzung im Hinblick auf die Wassergebühren mit Rückwirkung zum 01.01.2014 neu zu fassen.